2 - 2 von 2 Ergebnissen

Räucherset Jule - Wintersonnenwende

Auf Lager
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

12,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Verfügbare Versandmethoden: Standardzustellung, Selbstabholung

In diesem Set finden Sie die Grundausstattung für ein Räucherritual zu Jule - Wintersonnenwende

21. Dezember - die längste Nacht und der kürzeste Tag des Jahres

Christlich Weihnachten

Das Julfest markiert den kürzesten Tag und die längste Nacht. Es ist verbunden mit dem endgültigen Tod und gleichzeitig mit der Geburt des Lichtes. In der Vorstellung unserer Ahnen gebiert die Göttin tief in der Erde das neue Sonnenkind. Bereits am nächsten Tag ist das Licht wieder ein bisschen länger da. Das Licht hat gesiegt. Die dunkelste Zeit ist beendet. Für unsere Vorfahren war dieser Zeitpunkt sehr wichtig, versprach er doch mit seinem zunehmenden Licht, daß das Leben weitergeht und erneute Ernten ihr Überleben sichern werden.

Es wurde geräuchert um der Dunkelheit endgültig den Garaus zu machen und um das Licht und die wiederkehrende Sonne zu begrüßen. Die Räucherung weitet unser Bewusstsein und macht empfänglich für Botschaften aus anderen Dimensionen.

Eine Schale aus gebranntem Ton in das Sie zur Isolierung den Räuchersand füllen. Die Selbstzünderkohle ist einfach im Gebrauch. Auf den Sand stellen, kurz anzünden und durchzünden lassen. Sobald an den Rändern der Kohle graue Stellen sichtbar werden kann der Räucherspaß beginnen.

Dosieren Sie Ihr Räucherwerk zuerst vorsichtig, da sowohl bei Harzen als auch bei Kräutern das Rauchvolumen gewaltig sein kann.

Inhalt:

  • Räucherschale aus gebranntem Ton - ca. 8 cm
  • Räuchersand - ca. 200 gr
  • Räucherkohle - 6x 2,7 cm
  • Beltane Räuchermischung - 50 ml

Kiefernharz reinigt die Atmosphäre, vertreibt Melancholie und verbindet mit der Natur.

Fichtennadeln/Fichtenzapfen reinigen die Atmosphäre, fördern geistige Klarheit und Achtsamkeit.

Rittersporn gilt als magisches kraut, welches zu großer Entspannung führt und uns zu uns selbst finden lässt.

Mistel gilt als keltische Zauberpflanze. Sie steigert die Lichtkraft und verbindet mit höheren Dimensionen.

Alant bringt Licht in unsere Herzen und fegt depressive Stimmungen weg. Er löst Ängste auf und ruft die Wesen der Anderswelt herbei.

Angelikawurzel hilft gegen Verzauberung und schwarzmagische Angriffe und begleitet Verstorbene ins Totenreich. Auch Engelwurz genannt, da sie die Tore in obere Welten öffnet

Königskerze gehört zu den magischen Pflanzen. Sie wehrt negative Zauberkräfte und Dämonen ab, fördert Hellsicht und Visionen.

Quendel schützt vor Trollen, Wichteln und Hexen.

Lindenblüten stärken das Vertrauen in die Welt und öffnen liebevoll unsere Herzen.

 

Wichtiger Hinweis:

 

Soweit in dieser Kategorie Aussagen über einzelne Waren Verwendung finden, die bestimmte Wirkungen der Produkte andeuten, wird ausdrücklich klargestellt, daß mit diesen Aussagen keine Wirkungen im naturwissenschaftlich gesicherten Sinne angekündigt werden.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Jahreskreis Räucherungen, Räuchern
2 - 2 von 2 Ergebnissen